Miele Weintemperierschrank

Miele Weintemperierschrank - die perfekte Temperatur für Ihre Getränke

Haushaltsgeräte, die neben den Waschmaschinen und Trocknern, den Mikrowellen, Kochherden sowie Kühl- und Gefriergeräten einen zusätzlichen Komfort bieten, werden vom Markenhersteller Miele als Weintemperierschränke präsentiert. Die als Weinkühl- oder Weintemperiergeräte bezeichneten Entwicklungen dienen vor allen Dingen einer zweckmässigen Vorratshaltung in Bezug auf edle Getränke wie Weine und andere Spirituosen, die einer Temperierung bedürfen.

Ein Miele Weintemperierschrank ist eine lohnenswerte Investition, die sich vor allen Dingen für die richtige Aufbewahrung von feinen Weinen eignet. Als echter Weinliebhaber und Weingeniesser werden Sie wissen, dass diese Getränke ihren Geschmack und ihr Aroma erst dann entfalten, wenn diese weder zu kühl noch zu warm sind.

Pure Lebensfreude braucht exakt temperierte Weine

Praktische Erzeugnisse wie der Miele Weintemperierschrank tragen dazu bei, den vollen Genuss des Weines zu unterstützen. Darüber hinaus wirkt sich die Weintemperatur ebenfalls auf dessen Charakter und Farbe aus. Sowohl Rot- als auch Weissweine werden daher in Vorratsschränken gelagert, die ein entsprechendes Temperaturniveau konstant halten können. Den Miele Weintemperierschrank finden Sie in verschiedenen Ausführungen und Modellen. Typische Versionen sind sowohl die für den Unterbau geeigneten als auch die nach Standardmassen gefertigten Produkte.
Wie von Miele gewohnt, müssen auch bei den Weintemperierschränken nicht auf einen komfortablen betrieb verzichten. Türen, die sich dank des SoftClose-Systems geräuscharm öffnen und schliessen lassen und die ab einem bestimmten Positionswinkel selbstständig arbeiten, eine durch LED-Elemente gewährleistete intensive Beleuchtung des Innenraumes und eine Sicherung gegen das Kippen von Weinflaschen sind in beinahe allen Fabrikaten obligatorisch.
Im Inneren der Weintemperierschränke von Miele herrschen unterschiedliche Temperaturzonen vor. Diese gewährleisten maximal drei voneinander abweichende Temperaturlimits, deren Höhe Sie selbst wählen und regulieren können. Erfindungsreiche Einbauten tragen dazu bei, dass der Innenbereich stetig mit frischer Luft angereichert wird. Durch Aktivkohlefilter wird der Entstehung unangenehmer Gerüche vorgebeugt. So bleibt die ursprüngliche Geschmacksnote der Weine unberührt.
Für eine wirtschaftliche Vorratshaltung ist mit der Energieeffizienzklasse A ein möglichst niedriger Energieverbrauch sinnvoll gewählt worden.

Selbst Weinexperten sind überzeugt

Bei der Entscheidung für einen Miele Weintemperaturschrank spielen vor allen Dingen die zahlreichen Vorteile eine grosse Rolle. Empfehlenswert ist eine entsprechende Wahl wegen der ausgezeichneten Lagerungsbedingungen, des sparsamen Energieverbrauchs, der attraktiven Designlösungen und der konstanten, nach Bedarf justierbaren Temperierung der Lagerzonen. Das überzeugt sogar die anspruchsvollsten Weinexperten und Weinkenner.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8