Wasserpumpen

Wasserpumpen

Manchmal passiert es eben doch, dass sich ein Keller mit Wasser füllt, weil es zu stark oder zu lande geregnet hat. In so einem Fall hilft die Feuerwehr natürlich gerne. Doch andere Hausbesitzer werden dann auch die Hilfe der Feuerwehr brauchen. Besser ist es jedoch, wenn Sie sich selber helfen können. So sparen Sie zumindest Zeit und können den Schaden schnell ohne fremde Hilfe selbst beheben oder in Grenzen halten.

Mit Wasserpumpen den Keller trocken halten

Neben Regen als Ursache kann Ihr Keller auch durch einen Rohrbruch geflutet werden. Und bis dann die Feuerwehr vor Ort ist, vergeht oft viel Zeit, in der der Wasserspiegel im Keller immer weiter steigt und dadurch wird fast alles, was sich im Keller befindet, auch beschädigt. Und je schneller Sie das Wasser aus dem Keller bekommen, desto geringer sind auch die Folgeschäden. Deswegen sollten Sie als Hausbesitzer eine oder mehrere Wasserpumpen besitzen.

Mit Wasserpumpen den Garten aufwerten

Mit einer Wasserpumpe können Sie ein Wasserspiel in Ihren Gartenteich zaubern. Denn so eine kleine Fontäne ist der Blickfang für den Gartenteich. Und falls Sie eine Regenwasserzisterne für die Bewässerung des Garten besitzen, können Sie diesen Wasservorrat mit einer Tauchpumpe ganz bequem im Garten verteilen. Und mit einem Schwimmschalter verhindern Sie, dass die Pumpe trocken läuft. Super-discount.ch hält für Sie eine grosse Auswahl am Wasserpumpen für jede gewünschte Verwendung und Förderleistung bereit.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8